Die Landesrahmenvereinbarung (LRV) regelt die Zusammenarbeit und das gemeinsame Vorgehen im Rahmen von Gesundheitsförderung und Prävention unter den Akteuren. Hier wurden insbesondere

  • die Strukturen der Kooperation (Gremien, Beitritt, Dauer, Federführung),
  • die Bestimmung von Themen und Handlungsfeldern,
  • die Formen der Zusammenarbeit (Gemeinschaftsprojekte, bilaterale Projekte)
  • die Klärung von Zuständigkeitsfragen

festgelegt.

Landesrahmenvereinbarung Land Bremen

Herunterladen

 

Handlungsleitende Ziele

Damit die Gesundheitsförderung und Prävention Menschen in jeder Lebensphase erreichen, sind auf der Grundlage der Bundesrahmenempfehlungen folgende gemeinsame Ziele handlungsleitend:

Gesund aufwachsen
Zielgruppe: werdende und junge Familien, Kinder, Jugendliche, Auszubildende und Studierende

Gesund leben und arbeiten
Zielgruppe: Erwerbstätige, arbeitslose Menschen und ehrenamtlich tätige Personen

Gesund im Alter
Zielgruppe: Personen nach der Erwerbsphase in der Kommune und BewohnerInnen von stationären Pflegeeinrichtungen


Ab 2020 werden unter diesem Dach für das Land Bremen jährliche Schwerpunktthemen formuliert.